Odyssey 7Q

60,00 €/Tag
inkl. 19% MwSt.
netto:
50,42 €/Tag
19% MwSt.:
9,58 €/Tag
Convergent Design Odyssey 7Q OLED
Beschreibung
techn. Daten
Tipps
Der Odyssey 7Q+ ist ein 7,7" OLED Touchscreen-Videomonitor für die Profis. Aber auch die tun gut daran vor jedem Entnehmen der SSDs sie auch am Touchscreen vorher ordentlich auszuwerfen. Wird das vergessen, kann es schon mal vorkommen, dass die Daten auf den SSDs plötzlich nicht mehr auslesbar sind. Keine Panik, SSD noch einmal einlegen, auswerfen und dann ist alles für den Rechner geordnet. Zu solchen Späßen sollte man auf jeden Fall aufgelegt sein, wenn man sich den Odyssey 7Q leiht.

Unbestritten ist das hervorragende 1280x800 Pixel Display in einem stabilen und robusten Gehäuse. Gerade für die Freunde von Sony F3 mit zwei 1,5G-Ausgängen für das 4:4:4 Recording und der Sony F35 bietet er die einzige Alternative zu den teueren Sony Recorder-Lösungen. Schließlich hat er stolze 4 SDI-IN.

Wer mit HDMI arbeitet, sollte auf den Mini-HDMI-Anschluss vorbereitet sein. Das hat schon einige am Set die Nerven gekostet. Da ist scheinbar doch der Platz für eine große Buchse knapp geworden.
Abmessungen:
200 x 155 x 25mm

Gewicht:
560g

Anschlüsse:

Eingänge 1 x HDMI 1.4a
1 x HD-SDI 1.5G / 3G / 6G support: Single/Dual/Quad Link inputs
(HD/2K/Ultra-HD & 4K supported), Dual HD-SDI 1.5G output
Ausgänge 1 x HDMI 1.4a support, 8-bit 422, bis 1080p30
X x ….....

Aufnahmeformate:
Apple ProRes 422 (HQ) / Apple ProRes 422 / Apple ProRes 422 (LT)
4K/UHD 10-bit YCC 422 bis 60 fps
2K/1080p 10-bit YCC 422 bis 60 fps
1080i 10-bit YCC 422 bis 60i
720p 10-bit YCC 422 bis 60 fps

Aufnahmemedien:
Premium 2.5” SSDs mit 256GB, 512GB und 1 TB, 420Mb/sec Schreibgeschwindigkeit, 500Mb/sec Lesegeschwindigkeit, kompatibel mit USB 3.0 und Thunderbolt Adaptern

Record Trigger:
Touchscreen, SDI Record Trigger (ARRI, Canon, Panasonic, RED, Sony), HDMI (Sony, CANON, Panasonic), Timecode, Remotekabel

Display:
7,7" OLED, 1280x800, RGB 8-bit Panel, ~ 16 Milionen Farben, Wide Gamut,
3400:1 Kontrast, 176° Betrachtungswinkel

LUT-Kompabilität:
ARRI, Blackmagic Design, Canon, Panasonic und Sony

Ausstattung:
Fokus-Assist, Zebras, Waveform, Histogram, Spot Meter, Vectorscope, Pixel-Zoom,
Multistream-Display, Timecode, Userinterface


Batterie:
6-34V, 8-15W

Arbeitstemperatur:
-10° bis +40°

Lagertemperatur:
-20° bis +70°
Wer im Liveschnitt das Bild von vier Recordern überwachen will, hat im Odyssey 7Q die perfekte kompakte Lösung gefunden. Für 60€ pro Tag ist das mal ein echtes Schnäppchen.