EF - Sony E (Blendenring)

10,00 €/Tag
inkl. 19% MwSt.
netto:
8,40 €/Tag
19% MwSt.:
1,60 €/Tag
Quenox Sony E (NEX) – Canon/EF
Beschreibung
techn. Daten
Dieser Adapter ermöglicht die manuelle Nutzung von Canon EF Objektiven an Sony E-Mount Kameras mit einem APS-C Sensor. Dank eingebauter Linsen verkürzt der Adapter die Wirkung der Objektivbrennweite um den Faktor 0,72. In dieser Hinsicht funktioniert der Adapter ein bisschen wie ein Weitwinkelkonverter. Und das bietet sogar gleich zwei Vorteile: Durch den Verkürzungsfaktor von 0,72 wird der Formatfaktor der Kamera in etwa ausgeglichen. Adaptierte Objektive wirken deshalb an einer E-Mount Kamera fast genauso wie an einer Vollformatkamera. Außerdem gelangt durch den weiteren Bildwinkel auch mehr Licht in das Objektiv. Das verkürzt die erforderliche Belichtung um ca. 1 Blende.

Die meisten Sony E-Mount Kameras haben einen APS-C Sensor mit einem Formatfaktor von 1,5. Dadurch wirkt zum Beispiel ein 50mm-Objektiv an einer E-Mount Kamera wie ein 75mm-Objektiv an einer Kleinbildkamera mit einem Vollformatsensor (50mm x 1,5 = 75mm). Es hat also eine leichte Telewirkung. Durch die in dem Adapter verbauten Linsen wird der Formatfaktor der Kamera in etwa ausgeglichen. Das bedeutet, dank der Linsen und deren Verkürzungsfaktor von 0,72 wirkt das 50mm-Objektiv an einer Kamera mit einem APS-C Sensor bezogen auf das Kleinbildformat wie ein 54mm-Objektiv (50mm x 1,5 x 0,72 = 54mm). Es wirkt also fast genauso wie an einer Vollformatkamera.

Die Scharfstellung bis Unendlich funktioniert problemlos, jedoch muss die Schärfe von Hand am Objektiv eingestellt werden. Das gleiche gilt für die Blende. Allerdings besitzen Canon EF Objektive in der Regel keinen Blendenring, so dass man nur mit Offenblende fotografieren oder filmen kann. Der Adapter lässt sich im manuellen Modus und im Zeitautomatik-Modus nutzen. Im Modus M kann man selbst die Belichtungszeit an der Kamera einstellen. Im Zeitautomatik-Modus berechnet die Kamera die geeignete Belichtungszeit. Dazu misst die Kamera, wie viel Licht durch das Objektiv kommt, und stellt automatisch die passende Belichtungszeit ein. Man muss nur noch auf den Auslöser drücken. Außerdem kann man den Adapter auch im Video-Modus verwenden. Dann erübrigt sich das Einstellen einer Belichtungszeit natürlich.

Der Objektivadapter besteht aus eloxiertem Aluminium und verchromtem Messing. Er ist besonders präzise gefertigt, so dass er sich nahtlos in das Kamerabajonett einfügt und staubdicht abschließt. Außerdem ist der Adapter sehr stabil. Er kann deshalb auch schwere Objektive halten.

Die hochwertigen Linsen bestehen aus vergütetem optische
Gewicht:
170g

Linsenanzahl:
4 (in zwei Gruppen)

Kameraseitiger Mount (Anschlusstyp):
Sony E-Mount

Objektivseitiger Mount:
EF-Mount

integrierter manueller Blendenring:
nein

elektronische Blendensteuerung:
nein

integrierter ND-Filter:
nein

Vergrösserungsfaktor:
0,72