Sony PMW 300 K2

200,00 €/Tag
inkl. 19% MwSt.
netto:
168,07 €/Tag
19% MwSt.:
31,93 €/Tag
Sony PMW 300 K2
Beschreibung
Zubehör inkl.
techn. Daten
Operator
Der XDCAM-Camcorder PMW-300K2 ist mit drei 1/2“-Exmor™-Full-HD-CMOS-Sensoren ausgestattet, die auch bei unzureichenden Lichtverhältnissen Bilder in hoher Qualität erzeugen. Dank einer Vielzahl austauschbarer Objektive und eines robusten Metallgehäuses eignet sich die PMW-300K2 für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen. Darüber hinaus verfügt die PMW-300K2 über eine bequeme Fernbedienungsschnittstelle und kann in ein High-End-Mehrkamerasystem integriert werden.

XAVC-10-Bit-HD-422- und MPEG-HD-422-Aufnahmen mit 50 Mb/s eignen sich hervorragend für verschiedenste Aufnahmebedingungen

Mit dem PMW-300K als eine Weiterentwicklung des branchenführenden Camcorders PMW-EX3 von Sony sind XAVC-10-Bit-HD-422-Aufnahmen möglich, darunter XAVC-Intra-Frame-10-Bit-HD-422-Aufnahmen mit 100 MB/s und XAVC-Long-GOP-10-Bit-HD-422-Aufnahmen (geringe Bitrate). Ferner ist eine Aufzeichnung von HD-Material im Format MPEG-2 HD 422 bei 50 Mbit/s möglich. Diese HD-Aufnahmen erfüllen weltweite Broadcast-Standards, unter anderem die der Europäischen Rundfunkunion EBU in Bezug auf die HD-Akquisition für große Produktionen. Bei Standard Definition kann unter anderem zwischen dem DVCAM-Format und MPEG IMX SD bei bis zu 50 Mbit/s gewählt werden. Das MPEG-IMX-Format erreicht eine für SD-Aufnahmen sehr hohe Bildqualität, die mit dem Broadcast-Standard Digital Betacam vergleichbar ist. Die hohe Bitrate ermöglicht die Aufnahme sich schnell bewegender Objekte in hervorragender Qualität und die Farbunterabtastung eignet sich ideal für verschiedenste Video-Encoding-Zwecke wie VFX und Green-Screen-Anwendungen. Außerdem unterstützt der Camcorder den revolutionären XAVC-Codec von Sony. Das verlängert die Nutzungsdauer und verspricht dem Kunden eine maximale Rendite für seine Investition.
Sony PMW 300 mit Optik
2 Speichermedien SXS 32 GB
3 Akkus
Akkulader
Netzteil
Abmessungen (B x H x T):
263 x 239 x 445 mm (ohne Objektiv) ohne hervorstehende Teile

Gewicht:
ca. 2,2 kg (ohne Objektiv)
ca. 4,4 kg (mit Sonnenblende, Sucher, Akku BP-U30, SxS-Speicherkarte)

Bildsensor:
3 Chips, 1/2"-Exmor-CMOS, Full HD

Effektive Bildelemente:
1920 (H) x 1080 (V)

Optisches System:
F1,6-Prismensystem

Integrierte Filter:
AUS: Clear, 1: 1/4ND, 2: 1/16ND, 3: 1/64ND

Empfindlichkeit (2000 Lux, 89,9 % Reflexionsvermögen)
F11 (typisch) (1920 x 1080/59,94i-Modus)

Mindestlichtstärke:
0,12 Lux (typisch) (1920 x 1080/59,94i-Modus, F1,9, +18 dB Verstärkung, mit 64 Frames, Gamma aus, 100 % Videopegel)
0,02 Lux (typisch) (1920 x 1080/59,94i-Modus, F1,9, +18 dB Verstärkung, mit 64 Frames, Gamma aus, 50 % Videopegel)

Signalrauschabstand:
60 dB (Y) (typisch)

Horizontale Auflösung:
1.000 TV-Zeilen oder mehr (1920 x 1080i-Modus)

Verschlusszeit:
1/32 s bis 1/2000 s

Slow Shutter (SLS):
2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 16, 32 und 64 Frames

Slow- & Quick-Motion-Funktion:
720p: Die Bildwechselfrequenz kann von 1 Bild/s bis 60 Bilder/s ausgewählt werden.
(von 1 Bild/s bis 50 Bilder/s bei PAL im UDF-Modus)
1080p: Die Bildwechselfrequenz kann von 1 Bild/s bis 30 Bilder/s ausgewählt werden.
(von 1 Bild/s bis 25 Bilder/s bei PAL im UDF-Modus)

Betriebsspannung:
12 V DC

Betriebstemperatur:
0 bis +40 °C

Lagertemperatur:
–20 bis +60° C

Aufnahmeformat:
XAVC
XAVC-I-Modus: CBG, max. 112 MB/s,
MPEG4 AVC/H.264
UDF
HD-422-Modus: CBR, maximale Bitrate: 50 Mbit/s, MPEG-2 422P bei HL
HD-420-Modus: VBR, 35 Mbit/s, MPEG-2 MP bei HL
SD-Modus: MPEG IMX 50 Mbit/s
SD-Modus: DVCAM 25 Mbit/s
FAT
HQ-1920-Modus: VBR, 35 Mbit/s, MPEG-2 MP bei HL
HQ-1440-Modus: VBR, 35 Mbit/s, MPEG-2 MP bei HL
HQ-1280-Modus: VBR, 35 Mbit/s, MPEG-2 MP bei HL
SP-1440-Modus: CBR, 25 Mbit/s, MPEG-2 MP bei H-14
DVCAM-Modus: DVCAM
DVCAM-Modus: DVCAM 25 Mbit/s (AVI)

exFAT
XAVC-I-Modus: LPCM 24 Bit, 48 kHz,
4 Kanäle

Objektivfassung:
1/2“-Bajonettfassung von Sony

Zoomfaktor:
16-fach (optisch), Servo/manuell

Brennweite:
f = 5,8–93 mm (entspricht 31,4–503 mm bei einem 35-mm-Objektiv)

Irisblende:
F1,9 bis F16 und geschlossen automatische/manuelle Blende

Bildstabilisator:
Nein

Filterdurchmesser:
M82 mm, Abstand 0,75 mm
Amadeus Zenk
Katrin Walter
Lucas Fuchs
Melli Kirchberger
Robert Neuber