Blackmagic Micro Studio 4K

60,00 €/Tag
inkl. 19% MwSt.
netto:
50,42 €/Tag
19% MwSt.:
9,58 €/Tag
Blackmagic Micro Studio Camera 4K
Beschreibung
Zubehör inkl.
Zubehör
techn. Daten
Operator
Tipps
Einsatz
Wer weiter seine Rückenschmerzen züchten will, sollte nicht weiter lesen!

Die leichteste Studiokamera der Welt nennt man Blackmagic Micro Studio 4K mit dem bewährten Wechsel-Mount-System MFT. Sie ist ein wahres Wunderwerk der Fernsteuerung. Der Expension-Port stellt eine bis jetzt nie dagewesene Möglichkeit des Kamerakontrolle dar. Alle Pins lassen sich einzeln belegen. Blackmagic bedient sich hier aus dem Now-How der Modelbau-Steuerungstechnik. So kann eine adaptierten 2/3 Zoll B4-Optik über die Kabelpeitsche der Micro Studio 4K aus der Liveschnitt-Regie komplett ferngesteuert werden. Über den 6G-HDSDI Out kann der Bildtechniker mit der Farbtemperatur, Gain, Framerate, Auflösung, Zoom und Focus über den Videomischer Atem 1 M/E 4K spielen. Verbindet man - wie an Live-Veranstaltungen üblich - zusätzlich den 6G-HDSDI IN mit dem Mischer und dem Talkback Converter 4K stehen auch noch Programm (Liveschnitt-Programm) und Intercom zur Verfügung. Gekoppelt mit der Terradek Bolt SDI-Funkschärfe und dem Video-Assist oder Alphatron Viewfinder erhält man eine ultra leichte mobile Handkamera, die von der Regie mit Anweisungen versorgt werden kann. Also ab auf die Bühne oder unter das Publikum damit! Auch an der Drohe, auf dem Kran, als Spidercam, hinter dem Fussballtor oder auf der Bühne macht sie eine sehr gute Figur. Klein und leicht wie sie ist, montiert sie sich ohne weitere Probleme. Ganze drei 1/4 Zoll Gewinde unten und eines an der Oberseite, machen das zum Kinderspiel.


Blackmagic Micro Studio 4K Kamera
Kabelpeitsche
2 x SDI-Adapter-Kabel
4 x LP-E6 Akkus
Doppel-Akkulader
MFT-Optiken:
Samyang MFT 12mm/T2,2 (Crop: 36mm)
Panasonic Lumix MFT 20mm/F1,8 (Crop: 60mm)
Panasonic Lumix PZ MFT 45-145mm/F3,5-5,6 (Crop: 136-438mm)
Olympus MFT 40-150mm/F3,5-5,6 (Crop: 121-453mm)

2/3 B4-Optiken mit Adapter

A-Optiken mit Adapter:
Sigma A 18-35mm/F1,8 (Crop: 54-106mm)

EF-Optiken mit Adapter:
Canon EF 70-200mm/F2,8
Canon EF 28-80mm/F3,5-5,6
Canon EF 50mm/F1,8
Samyang EF 14mm/T3,1
Samyang EF 24mm/T1,5
Samyang EF 35mm/T1,5
Samyang EF 50mm/T1,5
Samyang EF 85mm/T1,5
Sigma Art EF 35mm/F1,4
Sigma Art EF 50mm/F1,4
Tamron Macro EF 90mm/F2,8

PL-Optiken mit Adapter:
Zeiss CP2 PL 21mm/T2,8
Zeiss CP2 PL 35mm/T2,1
Zeiss CP2 PL 85mm/T1,5
Cooke PL 20-100mm/T3,1

Monitor mit SDI-Adapterkabel:
Blackmagic Video Assist
Viewfinder Alphatron
Atomos Shogun
Convergent Odyssey 7Q
Sony PVH 740

Objektiv-Adapter:
MTF EF-MFT für Canon/Zeiss/Sigma/Tamron Objektive mit EF-Mount
(mit zusätzlicher elektronischen Blendensteuerung)
Quenox EF-MFT für Canon/Zeiss/Sigma/Tamron mit EF-Mount (mit integrierten manuellen Blendenring)
Quenox A-MFT für Sony A (mit integrierten manuellen Blendenring)
Fotodix B4-MFT für Canon/Fujinon/Panasonic ENG Objektive mit B4-Mount
Quenox PL-MFT für Zeiss/Angenieux/Cooke/Xeen Objektive mit PL-Mount

Sonstiges:
Rig-Zubehör
Grip/Halterungen
Remote Controll Unit (fernsteuerbarer Pan/Tilt Stativkopf)
Manfrotto Lanc Hinterkamerabedienung
B4/ENG-Hinterkamerabedienung (Zoom/Focus)
Follow Focus
Camdolly
Drohne
Kran
Licht
Greenscreen-Set
Stativ
Abmessungen:
8,25 x 6,54 x 6,95 cm

Gewicht:
304g

Sensorgröße:
3,056 mm x 7,344 mm

Cropfaktor:
2,89

Aufnahme-Auflösungen:
3840 x 2160, 1920 x 1080

Frameraten:
HD 1080p/23,98; 24; 25; 29,97; 30; 50; 59,97; 60; 1080i/50; 59,94; Ultra HD 2160p/23,98; 24; 25; 29,97; 30

Fokus:
ferngesteuerte Fokuskontrolle via Expansionsverbinder oder ATEM Switcher CCU-Protokolle via SDI beim Gebrauch mit kompatiblen Objektiven.

Blendensteuerung:
Blendensteuerung via Auf- und Abwärtstasten
Fernsteuerung via Expansionsverbinder oder ATEM Switcher CCU-Protokolle via SDI beim Gebrauch mit kompatiblen oder adaptieren Objektiven

Objektivanschluss:
MFT-Bajonett mit elektronischer Blendensteuerung

Bedienelemente:
5 Steuertasten für Set, Up, Down, Menu und Power.

Mikrofon:
integriertes Stereomikrofon

Befestigungsmöglichkeiten:
1 x 1/4" (oben), 3 x 1/4" (unten)

SDI-Videoausgang:
1 x 6G-SDI 10-Bit 4:2:2 via DIN1.0/2.3 Verbinder ("Micro SDI" wie bei Red-Kameras)

SDI-Videoeingang:
1 x 6G-SDI 10-Bit 4:2:2 via DIN1.0/2.3 Verbinder ("Micro SDI" wie bei Red-Kameras)

SDI-Audioausgang:
unterstützt 2 Audiokanäle eingebettet in SDI-Stream.

HDMI-Videoausgang:
1 HDMI Typ A

HDMI-Ausgabe:
1080p

HDMI-Audioausgang:
2 Kanäle 48 kHz/24 Bit

Expansionsport:
Serieller DB-HD15-Verbinder mit
- Stromeingang
- LANC-Buchse
- S.Bus-Eingang
- PTZ-Ausgang
- Ausgang für B4-Objektivsteuerung
- Genlock-Eingang

Audioeingang:
3,5 mm Stereo Audio Mikrofon/Line-Level

Audio-Ausgang:
3,5 mm Stereoverbinder, kompatibel mit iPhone-Kopfhörern für Talkback (Klinke mit drei Kontakten!)

mögliche Fernbedienung:
- Fernsteuerung über SDI via ATEM Switcher (CCU-Protokolle)
- via Expansionsport mit LANC
- S.Bus

Computer-Schnittstelle:
USB Mini-B-Port für Software-Updates und Konfiguration

SDI-Konformität:
SMPTE 292M, SMPTE 424M, Draft SMPTE 2081-1

SDI-Audioabtastfrequenz:
48 kHz, 24 Bit (Standard-Fernsehabtastrate)

Strombedarf:
Akkutyp Canon LP-E6
Akkubetriebszeit ca. 70 Min.,
externer Spannungseingang 12-20V

Umgebungsbedingungen:
Betriebstemperatur 0°bis 40° C
Lagerungstemperatur -20°bis 45° C
Relative Luftfeuchtigkeit 0 %–90 % nicht-kondensierend










Christian Kühn
Johannes Figura
Katrin Walter
Daniel Holzheid
Julian Cohn
Lucas Fuchs
Melli Kirchberger
Mustafa Sindi
Alexander Vexler
Jeder Kameramann kann jetzt in der Regie Platz nehmen. Mit der kostenlose ATEM-Software (Mac/PC/Tablett) können nämlich so viele Computer oder Tablettes mit dem Liveschnitt-System verbunden werden wie nötig. Der Kameramann steuert so seine Kamera sitztend bequem aus der Regie. Wenn er will auch zwei oder drei. Mit der Remote Controll Unit (fernsteuerbarer Pan/Tilt Stativkopf) kann sogar das Schwenken und Neigen aus der Regie erfolgen. Das ist schon ab 135€ pro Tag!
4K/HD Liveschnitt
4K-TV-Produktion
Live-Projektion
Konzert
Sport
Action-Aufnahmen
Dokumentation