Sony Nex FS 700

150,00 €/Tag
inkl. 19% MwSt.
netto:
126,05 €/Tag
19% MwSt.:
23,95 €/Tag
Beschreibung
techn. Daten
Operator
Der Camcorder Sony NEX FS700 mit dem Wechsel-Mount-System E-Mount ist der Allrounder mit Super-35-mm-CMOS-Sensor, der keine Wünsche offen lässt. Mit seiner Tiefenunschärfe, dem internen ND-Filter (Graufilter), der Zeitraffer-Funktion und der Super-Slow-Motion ist sie die optimale Kamera für den Low-Budget-Film mit höchsten Ansprüchen. Die Möglichkeit, variabel Schärfebereiche zu nützen, sorgt für den beliebten 35mm-Kinolook und macht das Erzählen zum Kinderspiel. Besonders erwähnenswert ist die Rauschunterdrückung auch bei hoher Verstärkung mit ISO oder GAIN, was gerade bei sehr schlechten Lichtverhältnissen ein wahrer Segen ist.

Als Schulterkamera ist sie allerdings nicht ausgelegt, doch vollbringt eine ruhige Hand mit gleichzeitiger Slowmotion ja bekanntlich Wunder. Ein Schulter-Rig kann auf jeden Fall Abhilfe schaffen. Kann auf die Tonaufnahme verzichtet oder extern aufgenommen werden, kann zur Bildberuhigung auch die Slow-Motion eingesetzt werden.

Die Konvertierung der MPG/MTS Videodaten ist gegen eine geringe Gebühr vom KAMERAVERWALTER-Team möglich.

Abmessungen (B x H x T):
145mm x 178,5mm x 235,5mm (mit hervorstehenden Geräteteilen)

Gewicht 1680g
Gesamtgewicht bei der Aufnahme 3.220 g (mit SELP18200 [optional], Akku [NP-F770], Sucher mit großer Augenmuschel, Griff, ECM-XM1)

Sensor:
Exmor-Super-35-mm-CMOS-Sensor

Anzahl der Pixel:
Pixel gesamt ca. 11,6 Mio.
Effektive Pixel bei Bewegtbildern (16:9) ca. 8,3 Mio.
Effektive Pixel bei Standbildern (16:9) ca. 8,4 Mio. (3:2) ca. 7,1 Mio.

Eingebaute ND-Filter:
Transparent, 1/4, 1/16, 1/64

Farbtemperatur:
Automatik, Einknopf-Automatik, Innen (3200 K), Außen (5800 K ± 7 Positionen), manuelles WB-Temp (2300 K bis 15000 K, 100 K/Stufe)

Aufnahmeformat:
Videoaufnahmeformat
HD MPEG-4 AVC/H.264 AVCHD Ver.2.0
SD MPEG-2: PS
Tonaufnahmeformat
Lineares PCM 2 Kanäle (48 kHz, 16 Bit) (in HD)
Dolby Digital, 2 Kanäle (48 kHz, 16 Bit)

Aufnahmemodus (Bitrate der Aufzeichnung ist die Summe der Bitraten für Video und Ton):
HD
PS: max. 28 Mbit/s, 1920 × 1080/60p, 50p, 16:9
FX: max. 24 Mbit/s, 1920 × 1080/60i, 50i, 30p, 25p, 24p, 16:9
1280 × 720/60p, 50p, 16:9
FH ca. 17 Mbit/s (Durchschnittswert), 1.920 × 1.080/60i, 50i, 30p, 25p, 24p, 16:9 1.280 × 720/60p, 50p, 16:9
HG ca. 9 Mbit/s (Durchschnittswert), 1.440 × 1.080/60i, 50i, 16:9
LP ca. 5 Mbit/s (Durchschnittswert), 1.440 × 1.080/60i, 50i, 16:9
Abweichung
HQ ca. 9 Mbit/s (Durchschnittswert), 720 × 480/60i, 720 × 576/50i, 16:9, 4:3
Aufnahmemedien
Flash-Memory-Einheit (HXR-FMU128), MS PRO Duo (nur Mark2),
MS PRO-HG Duo, SD/SDHC/SDXC Klasse 4 oder höher

Speicherkartensteckplatz:
MS PRO Duo, SD/SDHC/SDXC kompatibel (1 x)

3G-HD-SDI-Ausgang:
BNC-Anschluss (1 ×)

HDMI-Ausgang 1:
HDMI-Anschluss (Typ A) (1 ×)

COMPONENT-Ausgang:
Mini D-Terminal (1 ×)

Videoausgang:
RCA Pin (1 ×)

Audioausgang:
RCA Pin (2 ×)

Kopfhörerbuchse:
Stereo-Klinkenbuchse (ø 3,5 mm) (1 ×)

USB-Anschluss:
Mini-AB (1 ×)

Audioeingang 1/Eingang 2:
XLR, 3-polig (weiblich) (2 ×), Line/Mic/Mic +48 V auswählbar

Fernbedienung:
Stereo-Klinkenbuchse (ø 2,5 mm) (1 ×)

Bildschirmgröße:
8,8 cm (Typ 3,5, 16:9)

Bildpunkte insgesamt (H × B):
Rund 921.000 Bildpunkte (1.920 × 480)

Betriebsspannung:
7,2 V DC (Akku), 7,6 V DC (Netzteil)

Leistungsaufnahme:
9,6 W (60i), 8,8 W (50i)

Betriebstemperatur:
0 bis 40 °C

Lagertemperatur:
−20 - +60 °C


Christian Kühn
Katrin Walter
Daniel Holzheid
Hans Batz
Julian Cohn
Lucas Fuchs
Melli Kirchberger
Mustafa Sindi
Robert Neuber
Eric Deyerler
Alexander Vexler